Bistum Essen

Pilgerweg

Es muss ja nicht immer der Jakobsweg nach Santiago de Compostela sein. Wer gerne pilgern möchte, der kann das jetzt auch an Rhein, Ruhr und Lenne tun: Am 23. September wird der neue Pilgerweg des Bistums Essen offiziell eröffnet. Das magenta-farbene Logo für das innovative Projekt stammt von der Design- und Werbeagentur 31M, es kombiniert ein “e” für Essen mit dem christlichen Fischsymbol und steht gleichzeitig für einen Weg/eine Wegkreuzung.

Damit kein Pilger falsch abbiegt, ist das Logo alle 250 Meter gut sichtbar an Bäumen, Laternen und Straßenmasten angebracht, und das in beide Richtungen auf rund 200 Kilometer Länge. Markiert wurde der Weg übrigens von ehrenamtlichen Mitarbeitern des Sauerländischen Gebirgsvereins.

Weitere Informationen zum Pilgerweg