sinnstiftermag Nr. 12 – jetzt online

Warum sind Events wichtig, vor allem für Kirche? Dieser Frage geht die neue von 31M gestaltete und mitherausgegebene Ausgabe des Online-Magazins sinnstiftermag.de nach. Die Titelstory zum Thema „Eventisierung des Glaubens“ stammt von Ronald Hitzler, Professor für Allgemeine Soziologie an der Technischen Universität Dortmund. Er schreibt den Weltjugendtagen die Aufgabe zu, Spiritualität, intensive Gefühle und Gemeinschaft erfahrbar zu machen. Stefan Vesper, Generalsekretär des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, geht im Interview noch einen Schritt weiter. Er sieht in den Events der Kirche einen der wichtigsten Schritte in Richtung Freiheit: “Wer keinen Mut ausstrahlt, der wird niemals für die Kirche neue Gläubige gewinnen.” Titelstory, Interview und 13 Statements zum Thema lesen Sie unter: www.sinnstiftermag.de